Glencore rises from four-room flat

April 15, 2011

Originally operating from a small apartment in central Switzerland’s Zug canton, commodities specialist Glencore has evolved over 37 years into a giant of the sector valued at around $US60 billion ($A57.25 billion). Read the rest of this entry »

Advertisements

The biggest company you never heard of

March 11, 2011

On Christmas Eve 2008, in the depths of the global financial crisis, Katanga Mining accepted a lifeline it could not refuse. Read the rest of this entry »


Der große Unbekannte

January 30, 2011

Obwohl Marc Rich in den 1970er-Jahren mit einer Handvoll Partnern das Kartell der Ölmultis zerschlug und zum Milliardär wurde, blieb er weiterhin der große Unbekannte der Weltwirtschaft. Mit der Diskretion des „King of Oil“ ist es wegen des lukrativen Börsengangs von Glencore vorbei. Read the rest of this entry »


Founding father backs Glencore IPO

January 29, 2011

Marc Rich, founder of the Swiss trading house that evolved into Glencore, says the group has little choice but to become a public company, despite believing that secrecy is an advantage in the commodities market. In his first interview in at least 20 years, Mr Rich backed Glencore’s steps to become a public company this year and even said he planned to buy shares in the business that he sold in 1993. Read the rest of this entry »


Der Ölhändler von Castro und Khomeini

January 29, 2011

Dass Bücher über ökonomische Themen nicht per se trocken oder zu theoretisch sind, beweist das Buch von Daniel Ammann über Marc Rich, das sich stellenweise wie ein Thriller liest. Dass es sich trotzdem um ein seriöses Buch handelt, zeigt die Verleihung des renommierten Georg-von-Holtzbrinck-Preises für Wirtschaftspublizistik an den Autor. Ammann schreibt über den wohl mächtigsten Rohstoffhändler aller Zeiten, Marc Rich. Er stand 17 Jahre wegen Steuerbetrugs und Geschäften mit dem Iran auf der Fahndungsliste der am meisten gesuchten Männer der USA, bis ihn Präsident Bill Clinton an seinem letzten Amtstag im Januar 2001 begnadigte. Read the rest of this entry »


“Marc Rich – Der König des Öls”

October 6, 2010

Die Amerikaner schickten zwei ihrer besten Agenten auf die heikle Mission: Howard Safir, den späteren Polizeichef von New York, und Chefinspektor Don Ferrarone, eine Legende, seit er mitgeholfen hatte, den größten Drogenring der Vereinigten Staaten zu zerschlagen. Getarnt als harmlose Touristen, reisten die beiden Undercover-Polizisten im Herbst 1985 in die Schweiz ein. Ihre Mission, das wussten sie genau, würde die freundschaftlichen Beziehungen zu den Eidgenossen nachhaltig stören: Sie wollten hinter dem Rücken der Behörden einen Geschäftsmann entführen, der sich vor der amerikanischen Justiz ins schweizerische Städtchen Zug abgesetzt hatte. Read the rest of this entry »


“Man nannte ihn einen Teufel”

October 5, 2010

Marc Rich war der mächtigste Rohstoffhändler der Welt. Eine Biografie beleuchtet seinen Aufstieg und Fall. Read the rest of this entry »